Genossenschaft Foren Strategie Workshop 2021 Werbung Stand (Messen, Feste)

Ansicht von 1 Antwort-Thema
  • Autor
    Beiträge
    • #588
      Carsten Eckart
      Verwalter

      Wir haben im Oktober beim Innovationsdialog des ThEEN (Thüringer Erneuerbare Energien Netzwerk e. V.) in Erfurt ausgestellt und interessante Gespräche geführt.

      Wir können interessante Messen (von ThEEN, ThEGA (Thüringer Energie- und GreenTech-Agentur), Ostdeutsches Energieforum, etc.) im Auge behalten und uns je nach Teilnehmerkreis gerne immer mal anmelden.

      Noch interessanter sind natürlich die Feste in Gera – Höhler, Hofwiesenpark, Volksfeste, etc. Prinzipiell auch die Lange Nacht der Wirtschaftslöwen.

      Was wir schon haben:
      – 2m Pappaufsteller
      – Messetheke von Carstens Firma
      – Flyer von uns und vom Thüringer Landstrom
      – Aufkleber von uns und vom Thüringer Landstrom
      – allgemeine Visitenkarten
      – kleine Tischflagge 🙂
      – Kugelschreiber

      Was wir noch brauchen:
      – 3m*3m-Pavillon
      – Aufdruck für die Messetheke
      – weiteres tolles Merchandise

      Prinzipiell kann alles dauerhaft in der “Geschäftsstelle” im TGZ lagern.

    • #594
      generix
      Teilnehmer

      Wir (Bürgernetz Gera-Greiz e.V.) hatten so einen “günstigen” 3*3m-Pavillon.
      Der wurde uns vom Wind allerdings massiv verbogen. Es macht also ggf. Sinn etwas tiefer in die Tasche zu greifen.

      Vielleicht allgemein:
      Wie sieht’s mit einem Partnerstand (Bürgerenergie+Bürgernetz) aus?
      Wir hätten 2 Bistrotische, Hussen, Plakate und einen Stand-PC (Stahl-Stele).
      So ein bisschen Technik könnten wir auch beisteuern und meist finden wir auch noch an irgendeiner Ecke Freifunk…

      Wir sitzen wöchentlich mittwochs “An der Salzstraße 13-15, 07551 Gera/Elektro Hauffe”.
      Da wäre auch mal eine Ortsbegehung und ein Beschnuppern möglich.

      • #595
        Carsten Eckart
        Verwalter

        Wichtiger Punkt zum Pavillon, danke! Ich kann mich von #früher auch noch daran entsinnen, dass die faltbaren Pavillon-Aufbauten stabiler sind als die Einfachen zum zusammenstecken. Lieber ein mal richtig kaufen, als jedes Jahr neu 🙂

        Partnerstand finde ich sehr gut. Es wird sicherlich auch mal voneinander unabhängige Interessen geben, aber grundsätzlich dürften wir ähnlich vorgehen. Und der Bürgernetz e. V. könnte als Infrastrukturbetreiber prinzipiell auch irgendwann mal die GeraNetz GmbH ausstechen 😀

Ansicht von 1 Antwort-Thema
  • Du musst angemeldet sein, um auf dieses Thema antworten zu können.